Beitragsseiten

 

 

 

 

Anfang Mai! Auf gehts ins Frankenland! THE PRIEST IS BACK!


Judas Priest auf Welttournee. Angeblich ihre Letzte. Das darf man sich nicht entgehen lassen. Nachdem zwei Stunden vor Einlass noch immer kein Fahrer gefunden worden war, wurde es eng. Die Ernüchterung: Angekommen in Nürnberg war die Arena so gut wie leer. Nach kurzeitigem Warten, starteten Thin Lizzy ihren Support-Act. Als Anheizer für Priest hätte man sich durchaus etwas Härteres wünschen können.


Der British Steel legte eine wahnsinnig gute Show hin. Nicht zuletzt dadruch, dass der Metal God gesanglich heute auf dem Höhepunkt war. Die Epitaph-World-Tour Setlist beinhaltet von jedem Album von Priest mindestens ein Lied, jedes unterstützt durch eine grandiose Lasershow. Für den ausgestiegenen K.K. Downing langte Richie Falkne in die Saiten, welcher mit seinen 30 Jahren ein direkter Jungspund im Gegensatz zur restlichen Priest-Besetzung ist (40-jähriges Bühnenjubiläum), jedoch mit Begeisterung und Freude ans Werk ging.

 

Fazit des Abends:

JUDAS IS RISING!

 

 

 

 


 

 

 

 


 

Setlist

 

Judas Priest

Rapid Fire
Metal Gods
Heading Out To The Highway
Judas Rising
Starbreaker
Victim of Changes
Never Satisfied
Diamonds & Rust
Dawn Of Creation
Prophecy
Night Crawler
Turbo Lover
Beyond The Realms Of Death
The Sentinel
Blood Red Skies
The Green Manalishi
Breaking The Law
Painkiller
The Hellion / Electric Eye
Hell Bent for Leather
You've Got Another Thing Comin'
Living After Midnight

   

Ankündigungen  

   

Last Update  

   

Besucher  

Heute 12

Monat 2694

Insgesamt 388918